NATURE´S BEST Esparsette Cobs

Schmackhafte Cobs aus der altbewährten Raufutter-Pflanze

Pferdetyp


Für Pferde mit Stoffwechselproblemen, schwerfuttrige und verwurmte Pferde

Wann füttere ich NATURE´S BEST Esparsette Cobs?


Grundsätzlich sind alle Pferde auf eine Fütterung mit ausreichend strukturiertem und faserreichem Futter angewiesen. Oft steht es jedoch nicht in hinreichenden Mengen zur Verfügung. Um auch in solchen Situationen den Strukturbedarf mit qualitativ hochwertigem Futter zu decken, ist man auf andere Wege angewiesen. Die NATURE´S BEST Esparsette Cobs sind hier aufgrund ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe ideal zur Ergänzung der Ration geeignet.

Interessante ernährungsphysiologische Erkenntnisse


NATURE´S BEST Esparsette Cobs haben aufgrund ihres hohen Gehaltes an kondensierten Tanninen eine antiblähende und wurmtreibende Wirkung. Darüber hinaus machen die kondensierten Tannine die Schleimhäute für pathogene Keime undurchlässiger. Die Esparsette ist reich an wichtigen Mineralien, welche die Grundlage für einen starken Knochenbau bilden. Auch für Hochleistungspferde sind die schmackhaften Cobs bestens geeignet. Der hohe Gehalt an Rutin fördert die Elastizität der Blutgefäße und Blutkapillaren und kann so bei einer hohen Belastung der Lunge von entscheidender Bedeutung sein.
Die geringen Zucker- und Stärkegehalte machen die NATURE´S BEST Esparsette Cobs auch zu einem wertvollen Futtermittel für rehegefährdete Tiere und Pferde mit Stoffwechselproblemen.

Vorteile für Ihr Pferd


Mit den NATURE´S BEST Esparsette Cobs haben Sie die Möglichkeit, Ihr Pferd mit einer hochwertigen Raufutterkomponente zu unterstützen. Nicht nur in der kalten Jahreszeit bietet sich der Allrounder zum Ausgleich jahreszeitlich bedingter Mängel an, die Cobs sind auch hervorragend zur Aufwertung der Futterration von Weidepferden geeignet. Der hohe Gehalt an essenziellen Aminosäuren, wichtigen Mineralien, β – Carotin, Vitaminen und Spurenelementen sorgt hier für den optimalen Ausgleich. NATURE´S BEST Esparsette Cobs sind naturbelassen, frei von Melasse und jeglichen Bindemitteln.

Produktinformationen



Hier kommen Sie zum Produktdatenblatt
Hier kommen Sie zum Shop


Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag
Für die Aufwertung der täglichen Futterration oder teilweise Ersatz der Kraftfuttermenge: 0,5-1,5 kg pro Großpferd (600 kg Körpergewicht).
Bei größeren Fütterungsmengen oder hastigen Fressern, sollten die Cobs vor dem Verfüttern eingeweicht werden.
Übergießen Sie die Cobs einfach mit ca. 600 ml lauwarmem Wasser pro 200 g Cobs und lassen Sie diese ca. 30 Minuten einweichen.


Die Esparsettepflanze

Erfahren Sie hier mehr zu der altbewährten Futterpflanze.